Was ist Holländischer Tulpen Wodka und wo kann man ihn kaufen?

Joris und Bart - Clusius Craft Distillers
Die Cousins Joris und Bart haben gemeinsam die Brennerei "Clusius Craft Distillers" gegründet und produzieren den Holländischen Tulpen Wodka. (Foto: ververexport)

Holländischer Tulpen Wodka ist ein hochwertiger und exklusiver Wodka, der aus holländischen Tulpenzwiebeln hergestellt wird.

Er ist weich und mild im Geschmack und hat einen leicht floralen Duft.

Der „Dutch Tulip Vodka“ wird von Hand in kleinen Mengen hergestellt und ist nur bei ausgewählten Händlern erhältlich.

Was ist Holländischer Tulpen Wodka?

Für eine Flasche „Dutch Tulip Vodka“ werden bis zu 350 Tulpenzwiebeln benötigt. Foto: ververexport

Die beiden niederländischen Cousins Joris und Bart stellen den Holländischen Tulpen Wodka in ihrer Brennerei „Clusius Craft Distillers“ her. Sie haben ihre kleine Craft-Destillerie nach dem niederländischen Botaniker Carolus Clusius benannt, der dafür berühmt geworden ist, die Tulpe in den Niederlanden einzuführen.

Auf der Suche nach einem Grundstoff, der noch nie zuvor für die Herstellung von Spirituosen verwendet worden ist, aber ausreichend Stärke und Zucker für die Herstellung enthält, sind Joris und Bart auf das Symbol der Niederlande gestoßen – die Tulpe. Oder besser gesagt: Auf die Tulpenzwiebel.

Die Tulpenzwiebel enthält nämlich, im Gegensatz zu der Tulpe selbst, eine ausreichende Menge an Stärke und Zucker. Diese Stoffe sind notwendig, um eine alkoholische Gärung in Gang zu bringen.

Einen Wodka aus Tulpen herzustellen ist jedoch gar nicht so einfach. Der Herstellungsprozess ist nämlich ziemlich aufwendig und kompliziert.

Die Idee, einen Wodka aus dem Symbol der Niederlande herzustellen hat die beiden Cousins jedoch so sehr begeistert, dass sie keine Kosten und Mühen gescheut haben, bis sie den Herstellungsprozess perfektioniert hatten. Von der Idee bis zum finalen Rezept des holländischen Tulpenwodkas hat es ganze drei Jahre gedauert.

Wie wird Holländischer Tulpen Wodka hergestellt?

Die Auswahl der Tulpen für die Herstellung des Tulpenwodkas erfolgt direkt auf den holländischen Tulpenfeldern. Foto: Dutch Tulip Vodka – Facebook

Joris und Bart haben in ihrer Brennerei Clusius Craft Distillers ein einzigartiges Destillationsverfahren erfunden, das perfekt auf die Tulpenzwiebel zugeschnitten ist. Der Rohstoff muss hierbei keine große Distanz zurücklegen, denn die Brennerei befindet sich mitten im Herzen der niederländischen Tulpenfelder.

Inmitten der paradiesischen Tulpenfelder wird der „Dutch Tulip Vodka“ mit viel Liebe zum Detail, traditioneller Handwerkskunst und modernen Techniken von den beiden Cousins produziert.

So läuft der Herstellungsprozess des holländischen Tulpenwodkas ab:

  1. Die Tulpenzwiebeln werden gereinigt, gekocht und zu einem Brei gemahlen.
  2. Mithilfe spezieller Hefe wird eine Gärung in Gang gebracht. Hierbei werden die Stärke und der Zucker, welche in den Tulpenzwiebeln enthalten sind, in Alkohol umgewandelt. Es entsteht eine Art „Tulpenwein“.
  3. Der aufwendig produzierte Tulpenwein wird nun mehrmals destilliert und anschließend gefiltert, um einen reinen und ausgewogenen Geschmack zu erzeugen.

Der fertige Holländische Tulpen Wodka schmeckt mild und unaufdringlich. Das Aroma der Tulpe ist eher dezent im Hintergrund.

40 bis 350 Tulpenzwiebeln pro Flasche

Die Herren haben zwei Wodkasorten hergestellt. In PURE sind mindestens 350 Tulpenzwiebeln verarbeitet. Es ist das erste und einzige Getränk, das aus nichts anderem als Tulpenzwiebeln hergestellt ist. PREMIUM BLEND besteht aus mindestens 40 Tulpenzwiebeln pro Flasche und ist mit Getreide angereichert.

Welche Sorten gibt es vom Holländischen Tulpen Wodka?

Dutch Tulip Vodka PURE

Der Dutch Tulip Vodka PURE ist die weltweit erste und einzige Spirituose, die ausschließlich aus niederländischen Tulpenzwiebeln hergestellt wird. Das Destillat wird mit gefiltertem Wasser aus den niederländischen Sanddünen auf Trinkstärke gebracht.

Für die Herstellung von einer Flasche Dutch Tulip Vodka PURE werden etwa 350 Tulpenzwiebeln benötigt!

Die handwerkliche Meisterleistung und der hohe Materialaufwand haben ihren Preis. Eine Flasche Dutch Tulip Vodka PURE kostet etwa 300 €.

Dieser Wodka spielt also in der Liga der Super Premium Spirituosen mit und ist in der Qualität mit hochwertigem Scotch Whisky oder Cognac zu vergleichen.

Dutch Tulip Vodka PREMIUM BLEND

Der Dutch Tulip Vodka PREMIUM BLEND wird aus holländischen Tulpenzwiebeln und Getreide hergestellt. Auch er wird mit dem gefilterten Wasser der niederländischen Sanddünen auf Trinkstärke gebracht.

Für die Herstellung einer Flasche Dutch Tulip Vodka PREMIUM BLEND werden etwa 40 Tulpenzwiebeln verwendet.

Dieser Wodka kostet etwa 30 – 50 € und eignet sich gut für die Zubereitung von Cocktails und Longdrinks. Durch den Tulpenanteil verleiht er den Drinks eine gewisse aromatische Tiefe, die anderen Wodkas oft fehlt.

Wo kann man Holländischen Tulpen Wodka kaufen?

Als Privatkunde kannst du die beiden Sorten des Dutch Tulip Vodkas im Onlineshop vodk.nl bestellen.

Geschäftskunden können ihn direkt im B2B-Shop der Clusius Craft Distillers bestellen.

Auch in stationären Getränkemärkten und Spirituosengeschäften kann man den Dutch Tulip Vodka kaufen – bislang allerdings nur in den Niederlanden. Hier findest du eine Übersicht über alle lokalen Geschäfte, die den Holländischen Tulpen Wodka bislang in ihr Sortiment aufgenommen haben.

Fazit

Der holländische Tulpen Wodka ist eine äußerst hochwertige Spirituose, die aufgrund ihrer Herstellungsweise und des hohen Materialaufwands nicht gerade günstig ist. Wenn du gerne Mal was Neues ausprobierst oder deine Gäste mit ausgefallenen Tulpenwodka-Cocktails begeistern möchtest, ist dieser Wodka aber genau das Richtige für dich.

Die beiden Cousins haben auf jeden Fall bewiesen, dass nicht nur in Russland und Polen richtig guter Wodka produziert werden kann.

Jonas Eichmann

Autor: Jonas Eichmann

Als leidenschaftlicher Foody bin ich täglich auf der Suche nach nützlichen und kuriosen Foodfakten. In diesem Blog teile ich meine Erkenntnisse mit dir.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert